Ronic Messtechnik e.K.

Im Roseneck 1,

Telefon:

Fax:

Email:

25474 Hasloh

04106/2300

04106/2605

info@ronic.de

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Roland Haase

Roland Haase

RMO20TW - "Digilates Wicklungsohmmeter"

Das Wicklungs-Ohmmeter RMO20TW für Wicklungswiderstandsmessung von induktiven Objekten

RMO20TW - digitales Ohmmeter

Willkommen in der Zukunft! Hier wird ein das digitiale Wicklungsohmmeter RMO20TW kurz vorgestellt.

  • Teststrom 5 mA-20A
  • Drei Widerstandsmesskanäle
  • Ein Temperaturmesskanal
  • Genauigkeit 0,1%
  • Leicht
  • Laststufenschalter-Überprüfung
  • Automatische Widerstandsmessung für Erwärmungslauf - Test
  • Automatischer Entladungskreis

Das Wicklungs-Ohmmeter der RMO20TW-Serie ist für Wicklungswiderstandsmessung von induktiven Objekten entwickelt. Das RMO20TW-Gerät basiert auf dem neuesten Stand der Technik und verwendet die fortschrittlichste Schaltungstechnologie die verfügbar ist. Das Gerät ist genau (0,1%), leistungsstark (bis zu 20A) und leicht . Es erzeugt einen echten welligkeitsfreien Gleichstrom mit automatisch geregelter Messung und Entladung. Das RMO20TW-Gerät kann eine einfache, schnelle und zuverlässige Laststufenschalter-Überprüfung durchführen . Dieses Gerät ermöglicht die Messung des Wicklungswiderstandes in jeder Stufenstellung eines Laststufenschalters ohne Entladung zwischen den Messungen. Probleme mit dem Schalten des Stufenschalters, wie Unterbrechungen, können mit diesen Messungen nachgewiesen werden.

Wicklungs-Ohmmeter der RMO20TW

Combi G2 - "touch me!"

Das VDE 0100 Combi G2 Prüfgerät

Combi G2 VDE 0100 Gerät

VDE 0100 Combi-G2 mit Touchscreen *

Willkommen in der Zukunft! Elektroinstallationen gemäß VDE 0100 & VDE 0105 prüfen mit Touchscreen inkl. Leisungsanalyse

  • Der große farbige Touchscreen ist bei jeder Tages- und Nachtzeit hervorragend ablesbar.
  • Optisch isolierte USB-Schnittstelle
    – Alle Werte lassen sich speichern und per WiFi oder über die USB-Schnittstelle auf einen Pc, Tablet oder in die Cloud übertragen.
  • Leicht und kompakt
    – das COMBI G2 passt in jeden Koffer und lässt sich wegen des robusten Gehäuses auch im Freien bedenkenlos verwenden.
  • Die Bedienung des Prüfgerätes ist selbsterklärend.
  • Netz- und Leistungsanalyse, Wirk- Blind-, und Scheinleistung, Leistungsfaktor, Oberwellen
  • Durchgang, Niederohmmessung mit > 200mA DC (VDE0413 Teil 4, EN61557-4)
  • Isolation, Isolationsprüfung mit 50, 100, 250, 500, 1000V DC (VDE 0413 Teil 2, EN 61557-2)
  • RCD Test, Komplette FI (RCD) Testfunktion für Typ A., AC, B, F (VDE 0413-Teil 6; EN61557-6)
  • Zpe Test, Schleifen- & Netzimpedanzmessung (VDE 0413 Teil 3; 61557-3)
  • Drehfeld, Drehfeldmessung (VDE 0413 Teil 7; EN 61557-7)
  • Lecksztrom, Fehlerstrommessung ab 1 mA bis 1000A Ac (mit optischer Stromzange)
  • Spannungsfall-Messung, (bei ZLN, ZLL) -Funktion ΔU nach VDE 0100 Teil 600

*Intuitive Bedienung per Touchscreen.

Combi G2

Combi G3 - "touch me!"

Das VDE 0100 Combi G3 Prüfgerät

Combi G3 VDE 0100 Gerät

VDE 0100 Combi-G3 mit Touchscreen *

Willkommen in der Zukunft! Der erste VDE 0100 Tester mit Touchscreen inkl. RCD Typ B.

  • Der große farbige Touchscreen ist bei jeder Tages- und Nachtzeit hervorragend ablesbar.
  • Optisch isolierte USB-Schnittstelle
    - Alle Werte lassen sich speichern und per WiFi oder über die USB-Schnittstelle auf einen Pc, Tablet oder in die Cloud übertragen.
  • Leicht und kompakt
    – das COMBI G2 passt in jeden Koffer und lässt sich wegen des robusten Gehäuses auch im Freien bedenkenlos verwenden.
  • Die Bedienung des Prüfgerätes ist selbsterklärend.
  • Erd Test, Erdungsmessung mit/ohne Stromzange (VDE0413 Teil5, EN61557-5
  • Durchgang, Niederohmmessung mit > 200mA DC (VDE0413 Teil 4, EN61557-4)
  • Isolation, Isolationsprüfung mit 50, 100, 250, 500, 1000V DC (VDE 0413 Teil 2, EN 61557-2)
  • RCD Test, Komplette FI (RCD) Testfunktion für Typ A., AC, B, F (VDE 0413-Teil 6; EN61557-6)
  • Zpe Test, Schleifen- & Netzimpedanzmessung (VDE 0413 Teil 3; 61557-3)
  • Drehfeld, Drehfeldmessung (VDE 0413 Teil 7; EN 61557-7)
  • Lecksztrom, Fehlerstrommessung ab 1 mA bis 1000A Ac (mit optischer Stromzange)
  • Spannungsfall-Messung, (bei ZLN, ZLL) -Funktion ΔU nach VDE 0100 Teil 600

*Intuitive Bedienung per Touchscreen.

Combi G3

Gerätekalibrierungen

kalibrierung.png

Wir erweitern unser Angebot und bieten Ihnen hierzu einen neuen Service. Durch unseren langjährigen Kontakt zu einem DAkkS Kalibrierlabor, das durch den 'Deutschen Akkreditierungsrat' nach DIN EN ISO/ICE 17025: 2005 im Bereich:

  • dimensionale Größen
  • elektrische Gleichstrom- und NF-Größen
  • Druck
  • Temperatur
  • Zeit und Frequenz

akkreditiert ist, können wir jetzt schnell, preiswert Werkskalibrierungen aber auch DAkkS-Kalibierungen anbieten und durch unseren Partner ausführen lassen.

Kalibrierung

Leasing oder Miet-Kauf

leasing.png

Wir erweitern unser Angebot und bieten Ihnen hierzu einen neuen Service. Durch unseren Leasing Partner haben Sie die Möglichkeit schnell und zuverlässig Geräte zu leasen oder durch Mietkauf zu erwerben.Nutzen Sie Ihre vorteile:

  • keine Kapitalbindung – Schonung der eigenen Liquidität.
  • keine Bilanzierung und Abschreibung.
  • Miete/Leasing ist finanzmathematisch identisch mit Kauf, wenn bei Kauf die zumindest kalkulatorisch anzusetzenden Zinsen auf den Nutzungszeitraum berücksichtigt werden.
  • Miete/Leasing orientiert sich an der wirtschaftlichen Nutzungsdauer, während Kauf sich i.d.R. an der technischen Nutzungsdauer orientiert. Dadurch sind die Folgekosten bei Kauf häufig deutlich höher als bei Miete.
  • Miete/Leasing ist die einfachste Art einer Budgetierung auf Fixkostenbasis.
  • Insbesondere bei zukünftigen Investitionen gleich bzw. gleichartiger Objekte werden bei Miete/Leasing – verbunden mit Erweiterungsvereinbarungen – erhebliche Kosteneinsparung durch Zeitersparnis und Prozesskosteneinsparungen (Prozesse im Einkauf, Auswertung, Statistik) erzielt.
  • Miete/Leasing ist ein Instrument, um Flexibilität in der Gerätenutzung zu erreichen. Durch Austauschmöglichkeiten werden immer die Geräte eingesetzt, die höchste Produktivität und damit geringste Kosten garantieren.
  • Bei Miete/Leasing entfällt die aufwendige Prüfung von Rechnungen, da alle Preise im Vertrag festgelegt sind.
  • Produktivitätssteigerung durch den Einsatz neuester und zeitsparender Technologie führt zu Kostenreduzierung.
  • Kein Vermarktungsrisiko der Objekte für den Mieter am Ende der Laufzeit.
Leasing oder Miete