Ronic Messtechnik e.K.

Im Roseneck 1,

Telefon:

Fax:

Email:

25474 Hasloh

04106/2300

04106/2605

info@ronic.de

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Roland Haase

Roland Haase

 Home |  Kontakt |  Suchen |  Aktionen |  Leasing |  Kalibrierung 

VDE-Prüfgeräte » VDE-0100-105 » SIRIUS 89N

VDE-0100-105 » SIRIUS 89N

SIRIUS 89N

  • Alle Messungen gemäß VDE 0413 (EN 61557) Teil 2, 3, 4, 5, 6 und 7
  • Niederohmmessung mit >200 mA
  • Isolationswiderstandsmessung mit Spannungen 50-100-250-500-1000 V DC
  • FI (RCD) Test & Analyse mit Auslösezeit, Auslösestrom, Ub, vom Typ A-AC Standard & selektiv
  • Schleifen- und Netzimpedanz Zpp, Zpn, Zpe mit und ohne Auslösung des RCD
  • Drehfeldrichtungsmessung
  • Erd- & Erdungswiderstandsmessung mit 2, 3, oder 4 Erdspießen
  • spezifische Erdwiderstandsmessung
  • Bei der leistungs- & Netzanalyse führt das SIRIUS89N die folgenden Messungen und aufzeichnungen im Einphasenbereich aus:
    Wechselstrommessung mit Wandlerzange
  • Wechselspannung
  • Wirk- / Blind- / und Scheinleistung
  • Energiemessung
  • Leistungsfaktor (Cos )
  • Frequenz
  • Spannungsanomalien
  • Oberwellen-Analyse
  • Gesamtverzerrung THD (%)
  • Die Messgrößen werden numerisch, als auch grafisch angezeigt (Scope-Funktion)
  • Bei der Umweltmessung misst und zeichnet das SIRIUS89N auf:
    Helligkeit (Lux)
  • Umgebungstemperatur (°C)
  • Feuchtigkeit (RH%)

Multifunktions VDE 0100-Tester für alle Prüfungen nach DIN VDE 0100. Das SIRIUS 87 ist ein unerlässliches Gerät zum Prüfen der Sicherheit von elektrischen Anlagen. Es wurde zum Durchführen von Messungen gem. VDE0100 entworfen und gebaut, ist einfach zu benutzen und liefert dank eines Mikroprozessors ein vollautomatisches System zum Sichernder Prüfungsergebnisse. Der serielle Ausgang RS232 gestattet die Übertragung der gespeicherten Daten an einen PC zur Ausarbeitung. Das SIRIUS87 eignet sich optimal für die Prüfung von zivilen und industriellen elektrischen Anlagen, die Suche nach durch mangelhafte Isolation bedingte Störungen, die Funktionsprüfung von Differentialschaltern, die Messung des Erdungswiderstandes von einfachen (TT) und komplexen (TN) Systemen und die Messungdesspezifischen Erdwiderstandes für die Planung der Erdungsanlage.


 
Email:
Datenblatt:
Handbuch: